Hinweise zum Training (Notbremse)

 

Liebe Mitglieder, liebe Kinder und Jugendliche, liebe Eltern,

kaum ist die erste Trainingswoche erfolgreich gemeistert, schon stehen wieder neue Auflagen vor der Tür. Diese besagen, dass ab Montag dem 26.04.21 neue Bestimmungen aufgrund der bundesweiten Notbremse für das Training gelten.

 

Kindertraining(U14):

Wir Trainer dürfen das Training nur noch anleiten, wenn wir einen negativen verifizierten Coronatest nachweisen können, der nicht älter als 24 Stunden sein darf. Um in dieser Angelegenheit unserer Sorgfaltspflicht nachzukommen, möchten wir euch hiermit darüber informieren, dass sämtliche Trainer, welche Jugendtraining anleiten, am selbigen Tag einen Coronatest machen werden. Auf dem Platz dürfen sich nur noch maximal 5 Trainingsteilnehmer plus Trainer befinden.

 

Jugendtraining(Ü14):

Die geltenden Regelungen bleiben bestehen. Wir möchten nochmal darauf hinweisen, dass sich maximal 2 Spieler jeder Gruppe auf einem Platz aufhalten dürfen. Die Trainer sind strikt angewiesen, dass Gruppentraining von ausserhalb des Platzes anzuweisen, oder zu gewährleisten, dass sich der jeweils andere Spieler ausserhalb des Platzes aufhält. Somit stellen wir sicher, dass wir regelkonform agieren.

Für sämtliche Trainingseinheiten gilt die Auflage, dass sich die Eltern bitte während des Trainings möglichst nicht auf der Anlage aufhalten.

 

Erwachsenen-/Mannschaftstraining:

Die geltenden Regelungen bleiben bestehen. Wir möchten nochmal darauf hinweisen, dass sich maximal 2 Spieler jeder Gruppe auf einem Platz aufhalten dürfen. Die Trainer sind strikt angewiesen, dass Gruppentraining von ausserhalb des Platzes anzuweisen, oder zu gewährleisten, dass sich der jeweils andere Spieler ausserhalb des Platzes aufhält. Somit stellen wir sicher, dass wir regelkonform agieren. Wir als Trainer möchten vorschlagen, dass sich die Gruppen so organisieren, dass jeweils pro Trainingseinheit nur ein Trainingsteilnehmer erscheint. Sollte es jedoch der Wunsch sein, mehr Leute ans Spielen zu bringen, ist dies natürlich auch möglich, sofern der Trainer sich ausserhalb des Platzes befindet.

 

Einzeltraining:

Einzeltraining für sämtliche Altersgruppen bleibt nach wie vor uneingeschränkt möglich, da sich beim Einzeltraining maximal zwei Haushalte auf einem Platz befinden.

 

Wir möchten euch allen an dieser Stelle für euer uns entgegen gebrachtes Verständnis danken! Wir hoffen, eine Lösung gefunden zu haben, um den Trainingsbetrieb möglichst störungsfrei aufrecht erhalten zu können. Lasst uns auch dieses Match gewinnen!

 

Sportliche Grüße

euer filz&asche Team

 

 

Tennisplätze geöffnet!

 

Liebe Tennisfreunde,

das Tennisspiel ist weiterhin auf unserer Anlage erlaubt unter den folgenden Konstellationen:

 

> Einzelspiel aus bis zu 2 Haushalten, 

> das Einzeltraining mit Trainer 

> das Doppelspiel, wenn alle aus einem Haushalt sind, 

 

> Kinder bis 14 Jahren dürfen Doppel spielen bzw. in Gruppen bis max. 10 Kinder gemeinsam trainieren und durch bis zu 2 Trainer/Aufsichtspersonen betreut werden.

 

Ausnahme in der Zeit vom 01.04.-05.04.2021 (Osterfreigabe)

In dieser Zeit sind auch Doppel aus max. 2 verschiedenen Haushalten erlaubt.

 

Bitte beachtet unbedingt die Hinweise im unterstehenden Dokument!

 

Die Gastronomie ist seit dem 24.02.2021 zur Abholung geöffnet - mehr dazu unter dem Reiter "Gastronomie".

 

Die Anmeldeformulare für das Sommertraining findet ihr unter dem Reiter "Training".

 

 

Download
Hinweise zum Tennisspiel auf unserer Anlage
Hinweise zum Tennisspiel auf unserer Anl
Adobe Acrobat Dokument 100.3 KB

Clubmeisterschaften 2020

Am 29.09.20 wurde das finale Herrendoppel unserer Club-meisterschaften ausgetragen. Die Bilder zeigen die Sieger unserer Clubmeisterschaften 2020


Boulefreunde im Bergheimer Tennisclub

Boule oder auch Pétanque wird immer beliebter und so entstand bereits vor einigen Jahren eine Boulebahn auf unserer Tennisanlage.

Es dauerte nicht lange, da fanden sich auch schon die ersten Boulefreunde aus unserem Club. Seither treffen sie sich während der Sommersaison, regelmäßig in geselliger Runde und nicht ohne gesunden Ehrgeiz, zum Boulespiel. Spaß und anschließendes gemütliches Beisammensein im Clubhaus kommen hierbei natürlich nicht zu kurz. - Toll!


Offene Montagsgruppe

Die „offene Montagsgruppe“ erfreut sich immer größerer Beliebtheit. Ob Einzel, Doppel oder Mixed - alles wird mal durchgemischt - so spielt jeder mal mit jedem.

 

Mannschaftsspieler, Freizeitspieler und auch Anfänger sind herzlich willkommen jeden Montag ab 18 Uhr mitzuspielen.

Mannschaftsspiele

Die nächsten Spiele unserer Mannschaften sowie Infos zu unseren Teams finden Sie hier.


TCGW im Web



KONTAKT: 

Bergheimer Tennisclub Grün-Weiss e.V.
Sportparkstr. 50 // 50126 Bergheim
Telefon: +49 (0) 2271 6 35 33
(Während der Sommersaison)

 

MAIL:

mail[at]tcgw-bergheim.de

 

BANKVERBINDUNG:

IBAN:  DE17 370 502 99 0142 004809

BIC:  COKSDE33XXX